Blütenfest 2023 am Hochgartl im Apfeldorf Puch

Sonntag, 30.April 2023

Heuer geht es wieder rund! Inmitten der Blütenwochen findet wie jedes Jahr am letzten Sonntag im April der Höhepunkt unseres Apfelstraßen-Festjahres statt:
Das APFELBLÜTENFEST. Heuer mit einer ganz besonderen Ergänzung. Die STEIRISCHE ROAS beim Blütenfest.

Unser Apfelblütenfest am Sonntag, dem 30. April findet am Hochgartl im Ortszentrum von Puch statt und ist die beste Gelegenheit dazu!

Genieße am 30. April einen wunderbaren Tag inmitten des schönsten Blütenmeers der Steiermark, wenn ganz Puch zum blühenden Festplatz wird. Heuer bildet unser beliebtes Apfelblütenfest zusätzlich noch den Auftakt der diesjährigen „Steirischen Roas“ .

Bei der „Steirischen Roas“ treffen Musikant*innen, Sänger*innen, Volkstänzer*innen, Mundartdichter*innen, Kunsthandwerker*innen
und Repräsentant*innen der steirischen Tracht, gepaart mit regionaler Kulinarik bei einer kleinen Wanderung aufeinander und entführen
Besucher*innen mit allen Sinnen in die erfrischend bunte Welt der der Steirischen Volkskultur.

Im Rahmen einer geführten Wanderung kann man Volkskultur und Tradition in all ihren Facetten und vor allem an besonderen Kraftplätzen der Steiermark erleben.

Bei der geführten Wanderung werden die Besucherinnen inmitten der weiß-zartrosa Blütenmeere der Apfelbäume durch die sanft hügeligen Obstplantagen geführt.
Aussteller*innen geben mit ihren handgefertigten
Produkten und Darbietungen, welche die Kreativität und Vielseitigkeit der steirischen Kunsthandwerker*innen widerspiegeln, Einblicke in die Traditionen der Steirischen Kultur. Das Haus des Apfels – Mostschank Kelz, der Obstbau Leitner vulgo Niglbauer und Obstbau Berger verwöhnen entlang der Wanderroute mit regionalen Köstlichkeiten, allen voran mit Apfelspezialitäten wie Apfelsekt, Apfelsturm oder diversen Säften und lassen die Wanderung bei Musik und kulturellen Darbietungen bei viel Geselligkeit zu einem einzigartigen Erlebnis werden.
Währenddessen und danach bietet sich am Hochgartl wie jedes Jahr die Gelegenheit, gemütlich beisammenzusitzen, den vielfältigen
Musikdarbietungen zu lauschen und sich mit Spezialitäten von unseren Apfel-Schmankerlkirtag-Ständen zu verwöhnen. Hier findest du neben all den herrlichen Apfelprodukten unserer Betriebe auch solch regionale Besonderheiten wie die Indianer-Banane oder
Produkte aus der Aroniabeere. Auch unsere Pucher Gasthöfe und Wirtshäuser bieten regionale Köstlichkeiten sowohl in als auch
vor ihren Lokalen und unsere Losverkäufer*innen geben dir die Möglichkeit, großartige Preise bei unserer alljährlichen Tombola zu
gewinnen.

Auch einige unserer Betriebe, die nicht direkt im Ortszentrum liegen, haben an diesem Tag für dich geöffnet, wie die Baumschule Höfler
oder die Obstbau-Spezialitätenbrennerei Wilhelm. Auch die Trachtenschmiede hat an diesem besonderen Sonntag ihre Türen geöffnet und macht mit ihrer Brautmodenausstellung Lust auf den Wonnemonat Mai.

Bei all den vielfältigen Programmpunkten am 30. April reicht ein einzelner Tag fast gar nicht aus, alles zu erleben. Aber zum Glück gibt es ja auch unsere Blütenwochen, wo du Blütenmeer, köstliche Kulinarik und die besonderen Angebote unserer Betriebe genießen kannst – ganz ohne Wirbel.

Das besondere Flair des Blütenfestes gibt es aber nur einmal im Jahr!

Blütenwochen von 15.April bis 7.Mai 2023