Blütenfest 28.April 2024



Am Sonntag, dem 28. April ist es wieder soweit:
Ganz Puch wird zum Festgelände, um die besondere Schönheit unserer Landschaft im Frühling zu feiern!

Diesmal mit einem ganz besonderen Motto: Komm mit dem Rad!

Alle, die den neu eröffneten Radweg nutzen, um das Blütenfest zu besuchen, erhalten beim Infostand eine Radkarte und einen Apfel zur Stärkung. Parken kannst du dein Fahrrad bei den Schulen, um das Fest dann unbeschwert zu genießen. Aber auch wenn du per Bus oder Auto kommst, hat das Blütenfest im malerischen Apfeldorf dir viel zu bieten.

Egal, ob du eine Blütenwanderung auf der gut beschilderten Strecke durch die herrlich duftenden Plantagen machst und dich dabei an den Labestationen stärkst oder ob du am Hochgartl gemütlich sitzt und den vielfältigen Musikdarbietungen lauschst – das Blütenfest ist immer ein Genuss!

Am Hochgartl bieten dir wie jedes Jahr zehn unserer Betriebe beim Apfelschmankerl-Kirtag ihre Köstlichkeiten dar. Plauder und genieß den Frühling, während du unserem Musikverein und den beiden Gruppen „Zenz, Putz und Stingl“ und „Gstrich'n Vui“ lauschst und der feierlichen Krönung der Obsthoheiten beiwohnst.

Für die Kinder gibt es natürlich ein buntes Kinderprogramm.

Für das leibliche Wohl wird heuer nicht nur in gewohnter Weise am Hochgartl, beim Kirchenwirt Hofer, beim Dorfbäcker und beim Wirtshaus Meißl gesorgt, sondern auch bei einer weiteren Verpflegungsstation direkt vor dem Gemeindeamt. Am Weg vom Hochgartl zum Gemeindeamt findest du auch den Handwerksmarkt mit liebevoll hergestellten Produkten der Region – vom kleinen Mitbringsel für jene, die nicht zum Blütenfest mitkommen konnten, bis hin zu schönen Dingen, um sich selbst zu verwöhnen.

Auf den genussvollen Wanderungen durch die duf­tend blühenden Obstgärten bieten dir die Labestationen beim Weingut Eiteljörg, Obstbau LeitnerNiglbauer, Obstbau Planner und dem Haus des Apfels eine perfekte Gelegenheit, dich zu stärken. Wanderkarten erhältst du direkt am Festgelände im Ort.

TERMINE ZUM VORMERKEN UND DABEISEIN